Zu Fuß in die WEBERZEILE und mit einem brandneuen Fiat 500 nach Hause – so war das Jubiläum des Jahres.

Den fünften Geburtstag feiert man nicht alleine – und so ein Fest lässt sich niemand entgehen. So war es auch in der WEBERZEILE, denn ausgelassen und bei guter Frequenz beging das Rieder Einkaufszentrum am 11. und 12. September sein fünftes Jubiläum.

 

Am Freitag empfing die WEBERZEILE mit der Shopping Night ihre Kunden in entspannter und feierlicher Atmosphäre. Die Aktionen der Shops sicherten den Besuchern einen wahren Mehrwert, während die Gastronomen der WEBERZEILE beste Schmankerl auf die Teller der Hungrigen zauberten.

 

Um 18:30 Uhr kam dann der große Moment, auf den die zehn FinalistInnen gespannt gewartet haben: die Verlosung des Fiat 500 Sport Hybrid. Nach der ersten Runde nahmen bereits alle KandidatInnen ein Auto mit nach Hause, denn für den Einzug in das Finale war ihnen ein Bobby Car sicher. Für die letzten fünf Kandidaten war es aber dann die große Frage ob Auto oder Bobby Car – denn das war, neben 250 Euro in Schwanthaler Zehnern, der Trostpreis für die Plätze zwei bis fünf. Für Nadine S. aus Diersbach war es ein Moment, den die 24-jährige nicht so schnell vergessen wird. Denn als sie den gezogenen Schlüssel als Vorletzte Richtung Auto hielt, öffnete sich der Fiat und die gesamte Mall brach in Jubel aus.

 

Überraschungen am laufenden Band

Nadine S. war nicht die einzige Gewinnerin an diesem Wochenende. Zum Jubiläum überraschte Center-Manager Christoph Vormair die Besucher und verteilte Geschenke. Neben einem Mountainbike, einem 59 Zoll-Fernseher und einem Jura-Vollautomaten erfreuten sich die zahlreichen Gewinner über viele weitere Geschenke. Insgesamt wurden über 30 BesucherInnen der WEBERZEILE auf diesem Wege beschenkt.

 

Am Samstag wurde an die Kunden noch der gratis Geburtstagskuchen verteilt, für die jüngsten Besucher gab es verschiedene Spielestationen.

 

Man sieht, da tut sich was in der WEBERZEILE. Es sind solche Aktionen und Momente, die Shopping zum Erlebnis machen und dieser Einsatz, der das Zentrum von Ried zu einem lebendigen Ort macht.

 

„Einkaufen muss ein Erlebnis sein, es muss Freude machen, so kann der stationäre Handel in Zukunft und auch in schwierigen Zeiten seinen Stellenwert behaupten. Ich möchte mich in diesem Zusammenhang auch sehr bei unserem Partner Automobile Deschberger für die hervorragende Kooperation bedanken. Gemeinsam konnten wir das Jubiläum der WEBERZEILE zu einem besonderen Wochenende machen. Besonders erfreulich war auch die Aktion mit den Überraschungsgeschenken, so konnten wir für viele glückliche Gesichter sorgen“ so Christoph Vormair, Center-Manager der WEBERZEILE.

 

WEBERZEILE Ried – managed by SES Spar European Shopping Centers

Die WEBERZEILE Ried wird von SES Spar European Shopping Centers gemanagt. Als innerstädtisches Shopping-Quartier liegt die WEBERZEILE im Herzen der Bezirksstadt Ried im Innkreis und im Mittelpunkt des Innviertels. Das Center wurde von SES Spar European Shopping Centers entwickelt und im August 2015 eröffnet. Über 50 Marken-, Gastronomie- und Dienstleistungsbetriebe rund um einen großen Marktplatz, helle und freundliche Architektur, eine Kinderwelt auf über 360 m² sowie 800 Parkplätze sorgen für Aufenthaltsqualität und Wohlfühlambiente.

SES Spar European Shopping Centers ist Entwickler, Errichter und Betreiber von Shopping-Centern in sechs Ländern. Aktuell managt das Unternehmen 29 Shopping-Standorte in Zentral-, Süd- und Osteuropa und eine Einkaufsstraße in Wien. 2019 erwirtschafteten die Pächter an den SES-Standorten einen Bruttoverkaufsumsatz von 2,83 Milliarden Euro. Im Geschäftsfeld großflächiger Shopping-Center ist SES Marktführer in Österreich und in Slowenien. SES ist ein Unternehmen der SPAR Österreich Gruppe.

Weitere Informationen unter: www.weberzeile.at und www.ses-european.com

Bild1 (©Rene Wimmer, honorarfrei):

Die Freude über das gewonnene Auto war bei Nadine S. aus dem Bezirk Schärding riesig.

Bild2 (©Rene Wimmer, honorarfrei):

Kathrin Feischl-Deschberger, Wolfgang Deschberger jun., Christoph Vormair und Moderatorin Kati Hochhold übergeben der glücklichen Gewinnerin, Nadine S. symbolisch den Scheck für das gewonnene Auto.

 

 

Weitere Auskünfte unter:

 

WEBERZEILE

Christoph Vormair

Center-Manager

Weberzeile 1, 4910 Ried i. I.

Tel.: +43 7752 840 40 130

E-Mail: christoph.vormair@weberzeile.at