Ostern in der WEBERZEILE

Da muss sich der Osterhase schon anstrengen, um mithalten zu können: Neben dem umfangreichen Sortiment und den zahlreichen Angeboten der Markenshops gibt es bei den vielfältigen Verkaufsständen in der WEBERZEILE von Donnerstag, 1. – Samstag, 3. April alles für ein gut gefülltes Osternest, schöne Deko für Haus und Garten und Spezialitäten für den Ostertisch. Auch der beliebte Bauernmarkt schließt sich an und hat an diesem Wochenende nicht nur am Donnerstag und Freitag, sondern auch am Samstag geöffnet.

Spielwaren in Hülle und Fülle, Elektronik von A bis Z, Dekorationsmöglichkeiten für zuhause und die neueste Mode: Zu Ostern präsentieren sich die Markenshops der WEBERZEILE von ihrer besten Seite und überzeugen mit einem vielseitigen Mix.

Das Angebot der zusätzlichen Aussteller ist nicht nur so bunt wie der Frühling, sondern auch so vielfältig wie noch nie: Von handwerklichen Dekorationsartikeln aus Holz und Keramik über handbemalte Ostereier, Geschenkkörbe und Likören bis hin zu echten Perlenschmuck, sowie Schmuck aus natürlichen Materialien. Komplettiert wird das österliche Angebot mit den Verkaufsständen von hochwertigen Alpaka-Produkten und handgemachten Textilien.

Genussvolle Spezialitäten vom Bauernmarkt
Für einen reichlich gedeckten Ostertisch hat der WEBERZEILE Bauernmarkt vor Ostern nicht nur am Donnerstag und Freitag, sondern auch am Samstag, 3. April geöffnet. Neben dem klassischen Sortiment werden auch Ostereier, süße Osterlämmer und weitere Leckereien angeboten.

Triff den Osterhasen
Am Samstag, 3. April verteilt der Osterhase höchstpersönlich von 10.00 – 14.00 Uhr Ostereier und Süßigkeiten an die Besucherinnen und Besucher.

 

WEBERZEILE Ried – managed by SES Spar European Shopping Centers

Die WEBERZEILE Ried wird von SES Spar European Shopping Centers gemanagt. Als innerstädtisches Shopping-Quartier liegt die WEBERZEILE im Herzen der Bezirksstadt Ried im Innkreis und im Mittelpunkt des Innviertels. Das Center wurde von SES Spar European Shopping Centers entwickelt und im August 2015 eröffnet. Über 50 Marken-, Gastronomie- und Dienstleistungsbetriebe rund um einen großen Marktplatz, helle und freundliche Architektur, eine Kinderwelt auf über 360 m² sowie 800 Parkplätze sorgen für Aufenthaltsqualität und Wohlfühlambiente.

SES Spar European Shopping Centers ist Entwickler, Errichter und Betreiber von Shopping-Centern in sechs Ländern. Aktuell managt das Unternehmen 30 Shopping-Standorte in Zentral-, Süd- und Osteuropa und eine Einkaufsstraße in Wien. 2020 waren die Shopping-Center in allen Ländern durchgängig geöffnet, jedoch musste ein Großteil der Shoppartner durch staatliche Lockdowns wochen- bzw. monatelang geschlossen halten. Rasche kommunikative sowie technisch innovative Maßnahmen der SES in Zusammenhang mit der COVID-19 Pandemie erlaubten dennoch einen sicheren und frequentierten Betrieb. 2020 erwirtschafteten die Pächter an den SES-Standorten einen Bruttoverkaufsumsatz von 2,45 Milliarden Euro. Im Geschäftsfeld großflächiger Shopping-Center ist SES Marktführer in Österreich und in Slowenien. SES ist ein Unternehmen der SPAR Österreich Gruppe.

Weitere Informationen unter: www.weberzeile.at und www.ses-european.com

 

Bild1 (©WEBERZEILE, honorarfrei) Bildtext: Die Verkaufsstände zu Ostern in der WEBERZEILE bestechen durch eine große Auswahl an handgefertigten Geschenken.


Bild2 (©WEBERZEILE, honorarfrei) 
Bildtext: Neben den Osterspezialitäten sind auch Schmankerl wie knuspriges Bauernbrot, Mehlspeisen, Innviertler Surspeck, Würste, Geselchtes, Käse und andere Spezialitäten am Bauernmarkt in der WEBERZEILE erhältlich.

 

Weitere Auskünfte unter:

WEBERZEILE
Mag. Christoph Vormair MSc
Center-Manager
Weberzeile 1, 4910 Ried i. I.
Tel.: +43 7752 840 40 0
E-Mail: christoph.vormair@weberzeile.at