Nur noch 00Tage 00Std 00Min 00Sek bis zum Weihnachtsabend

Neu in der WEBERZEILE: „Terrazza" by Ernesto

Top-Italiener eröffnet weiteres Lokal in Rieder Einkaufszentrum

 Neu in der WEBERZEILE: „Terrazza" by Ernesto

Mediterranes Flair, ein frisches Konzept und original italienische Küche in bester Qualität: Mit diesen Zutaten wurde Ernesto Lomio zum kulinarischen Fixstern in der WEBERZEILE. Sein Erfolgsrezept überträgt der Gastronom nun auch auf sein neues Lokal „Terrazza", das am Samstag, 18. November, im Obergeschoss des Rieder Einkaufszentrums eröffnet.

Die Grundzutaten des „Terrazza" sind dieselben wie im „Ernesto", allerdings leicht abgewandelt: „Mit unserem neuen Lokal wollen wir vor allem Familien und Jugendliche ansprechen", so Ernesto Lomio. Die Speisekarte setzt auf handgemachte Pasta, Pizza im Klein- und Großformat sowie gesunde Snacks.

„Alimentari": Italienische Feinkost für daheim
Zubereitet werden die Köstlichkeiten in einer Schauküche, bestellt wird direkt beim Koch. Das geht schnell, ist aber in gewohnt guter Qualität. „Alles, was gekocht wird, kann auch mitgenommen werden", so Elke Berghammer von „Ernesto“-Team. Sie wird das neue Lokal leiten. Aber nicht nur fertige Gerichte können gekauft werden: Das „Terrazza" ist zugleich ein italienischer Feinkostladen. Ob feines Olivenöl, hochwertiger Schinken, Wein, Pesto oder Antipasti – das Angebot an „Alimentari" lässt keine Wünsche offen.

Optisch wird das „Terrazza" (dt. Terrasse) seinem Namen mehr als gerecht: Man isst und trinkt unter Sonnenschirmen und zwischen Olivenbäumen, eine Bar lädt zu After-Work-Plaudereien ein. Die Öffnungszeiten sind an jene der WEBERZEILE angelehnt (Montag bis Freitag von 9 bis 19.30 Uhr, Samstag von 9 bis 18.30 Uhr). Für geschlossene Runden ab 50 Perso nen öffnet das „Terrazza" auch abends. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen werden noch aufgenommen.

Auch Center-Manager Friedrich Einböck ist vom Konzept überzeugt: „Mit dem ,Terrazza' zeigt die WEBERZEILE einmal mehr, dass sie mit dem breiten und hochwertigen Angebot an Gastronomie erste Anlaufstelle für Genießer im Innviertel ist."


WEBERZEILE Ried – managed by SES Spar European Shopping Centers

Das Shopping-Center WEBERZEILE Ried wird von SES Spar European Shopping Centers gemanagt. Als innerstädtisches Shopping-Quartier liegt die WEBERZEILE im Herzen der Bezirksstadt Ried im Innkreis und im Mittelpunkt des Innviertels. Das Center wurde von SES Spar European Shopping Centers entwickelt und im August 2015 eröffnet. Über 50 Marken-, Gastronomie- und Dienstleistungsbetriebe rund um einen großen Marktplatz, helle und freundliche Architektur, eine Kinderwelt auf über 360 m² sowie 800 Parkplätze sorgen für Aufenthaltsqualität und Wohlfühlambiente.

SES Spar European Shopping Centers mit Sitz in Salzburg ist Entwickler, Errichter und Betreiber von großflächigen Handelsimmobilien in Zentral-, Süd- und Osteuropa und hat derzeit rund 30 Shopping-Standorte im Portfolio. SES ist ein Unternehmen der SPAR Österreich-Gruppe.

Weitere Informationen unter: www.weberzeile.at und www.ses-european.com

Folgende internationale Preise hat die WEBERZEILE erhalten:

- ICSC Regeneration Award 2017

Eröffnung „Terrazza“ by Ernesto (©Lomio/Wolfgang Grilz, honorarfrei)
It´s party time! Das Team rund um Ernesto Lomio startet ab 18. November 2017 im Obergeschoss von der WEBERZEILE durch.


Weitere Auskünfte unter:

WEBERZEILE
Mag. Fritz Einböck
Center-Manager
Weberzeile 1, 4910 Ried i. I.
Tel: +43 7752 840 40 130
E-Mail: friedrich.einboeck@weberzeile.at