Nur noch 00Tage 00Std 00Min 00Sek bis zum Weihnachtsabend
overlay Shopplan area
EG.    |    OG.

Der Festival Look für den Sommer

Sommerzeit ist Festivalzeit -  mit diesen Modetipps kommt ihr stilsicher durch die Partysaison. 

Der Sommer steht vor der Türe und mit ihm beginnt auch die alljährliche Festivalsaison. Grund genug, sich mal ein paar Gedanken über geeignete Outfits für die bevorstehenden Sommerparties zu machen. Daher habe ich euch mal eben eine paar Tipps, die ihr für ein stilsicheres und feiertaugliches Sommerfestivaloutfit beachten solltet zusammengefasst:

Tropical Vibes
Ein wirkliches Highlight für die bevorstehende Sommersaison sind für mich Kurzarmhemden mit Floral- bzw Tropical Prints. Egal ob zur lässigen Jeans oder einer luftigen Leinen- oder Stoffhose, mit diesen Sommer-Essentials bringt ihr eine ordentliche Portion Sommerfeeling in euren Kleiderschrank. Während die Prints der Shirts gerne auch ausgefallen sein dürfen, sollte man den Rest des Outfits dafür etwas schlichter halten.  

Mann trägt Pink
Eine der Trendfarben auch für Männer diesen Sommer ist – neben anderen Pastelltönen – auch Pink und das, wie ich finde, auch aus gutem Grund. Vor allem in seinen weniger schreienden Nuancen ist Pink sehr gut kombinierbar und harmoniert ausgezeichnet mit Jeans, Blautönen sowie weiß, grau und schwarz. Zudem sorgen pastellige Pinktöne immer für einen sommerlichen Touch und bieten einen subtilen Weg Farbe in eure Looks zu bringen. 

Grunge-Style
Auch in diesem Sommer, sollte eine hellblaue Jeans mit Rissen nicht in eurer Garderobe fehlen. Wichtig ist dabei, darauf zu achten, dass die Jeans wirklich gut sitzt, also dass zum Beispiel Risse die an den Knien positioniert sein sollten nicht bei den Schienbeinen hängen. Persönlich bevorzuge ich im Sommer etwas lockere Modelle, die nach unten hin schmal zulaufen. Diese wirken entspannt und lässig und geben euren Outfits einen grungigen Look.  

Accessoires & Schuhwahl
Nicht nur bei Festival-­‐Outfits könnt ihr mit richtig gewählten Accessoires für das gewisse Etwas sorgen. Den Anfang könnt ihr zum Beispiel mit einer coolen Kappe mit gebogenem Schild machen. Bei schlichten Outfits könnt ihr hier Farbe reinbringen. Generell solltet ihr aber darauf achten, dass die Kappe farblich mit dem Outfit harmoniert. Dazu darf natürlich auch die Vintage-Sonnenbrille nicht fehlen. Gerade bei Festival-Outfits passt auch etwas Schmuck sehr gut ins Bild. Mit einigen Armbändern und klobigen Ringen könnt ihr den Rockstar in euch etwas nach außen kehren. Den Look rundet ihr schließlich mit einem Paar gemütlicher weißer Sneakers ab, welche eurem Stil noch eine sportliche Note verleihen.

Die Festivalsaison kann also kommen und gerade in Ried und Umgebung stehen ja auch bereits die ein oder anderen Feste und Parties ins Haus. Also besorgt euch lieber rechtzeitig ein passendes Outfit.  

BACK