Nur noch 00Tage 00Std 00Min 00Sek bis zum Weihnachtsabend
overlay Shopplan area
EG.    |    OG.

Halloween-Make-up - Creepy Diva

So wird die Creepy Diva für das perfekte Halloween-Kostüm geschminkt:

 É voila! Fertig ist meine Creepy Diva. Viel Spaß beim Nachschminken und Happy Halloween!

  1. Der erste Schritt kling vielleicht etwas absurd aber es funktioniert. Nehmt euch einen Kleber (Stick) und tragt ihn über eure Augenbrauen auf. Bei recht dunklen Brauen solltet ihr den Kleber mit etwas Make-up mischen. So liegen die Augenbrauen schön an und es ist leichter sie zu überschminken. Und keine Angst, der Kleber geht wieder runter ;)

  2. Nehmt euch einen Make-up Pinsel und verteilt die weiße Halloween-Schminke im ganzen Gesicht. Leichter geht es, wenn ihr den Pinsel zuerst in Wasser taucht. Tupft anschließend noch mit einem Schwämmchen über das Gesicht, um Striche vom Pinsel wegzubekommen.

  3. Fix it! Holt euch euer Fixing-Puder zur Hand und tupft damit eure weiß geschminkte Gesichtshälfte ab. Das Puder hilft, damit nichts verwischt, länger hält und ihr später besser weiterschminken könnt.

  4. Jetzt ist es Zeit für neue Augenbrauen ;) Malt etwas oberhalb eurer echten Brauen mit einem Eyeliner neue auf. Die beiden können gern unterschiedlich sein. Eine hochgezogen und die anderen verzogen wie, wenn ihr jemanden böse anseht.

  5. Tragt einen Fixer für Lidschatten auf und dann gleich weiter mit braunem Lidschatten. Um ein richtig kräftiges Schwarz zu bekommen, müsst ihr das bewegliche Lid mit schwarzem Kajal anstreichen.

  6. Jetzt blendet ihr den Kajal noch mit schwarzem Lidschatten aus.

  7. Um dem Gesicht noch mehr Kontur zu verleihen, malt einen Schatten an jeder Seite der Nase auf. So wirkt die Nase um einiges schmäler.

  8. Zeichnet mit einem Eyeliner 2 Dreiecke auf die Nase.

  9. BLEND, BLEND, BLEND! Um dem Ganzen etwas Farbe zu verleihen, tragt etwas blauen Lidschatten auf eurer Schläfe auf. Auf der einen Seite mehr auf, der anderen weniger. Ich habe es genau immer seitenverkehrt gemacht. Wenn euer Make-up schon zu trocken ist und der Lidschatten nicht mehr richtig hält, geht nochmal mit frischer weißer Farbe über die Stelle, dann klebt es besser. ;)

  10. Das Gleiche macht jetzt auch mit rotem Lidschatten oder auch rotem Rouge, wenn ihr keinen Lidschatten bekommt. Ich lasse das Rot direkt von den Augen weg verlaufen und auch wieder jeweils seitenverkehrt.

  11. Malt mit einem Eyeliner dünne, verwackelte Äste über das Auge und eure Gesichtshälfte. Damit wirkt das Make-up gruseliger.

  12. Für einen richtig, mystischen Diven-Blick braucht ihr auch die richtigen Wimpern. Kauft euch ruhig übertriebene und extra lange Wimpern. Klebt diese auf, tragt noch etwas Wimperntusche auf und schattiert noch den unteren Rand eures Auges mit schwarzem Lidschatten.

  13. Kussmund hin oder her, ich mag’s heute herzig ;) Der Mund kann ruhig überzogen wirken. Malt dazu mit einem Lipliner eine leichte Herzform auf eure Lippen. Lippenstift drauf und die Mundwinkel mit weißer Kostüm-Schminke übermalen. So bekommt ihr eine richtig schöne Form.

  14. Jetzt noch die Haare toupieren, die obere Hälfte eurer Haare zurückbinden und mit weißem Haarspray einsprühen. É voila! Fertig ist meine Creepy Diva. Viel Spaß beim Nachschminken und Happy Halloween!

PS.: Um den Kleber wieder abzubekommen, braucht ihr einen Öligen Make-up Entferner. Mit dem bekommt ihr den Kleber mit ein bisschen rubbeln wieder runter.

 

BACK