overlay Shopplan area
EG.    |    OG.

Carrot Cake Energy Balls

Leckerer Energieschub gefällig? Die Carrot Cake Energy Balls bringen euch über jedes Nachmittagstief hinweg und versorgen euch unterwegs mit einer Extraportion Power. Vollgepackt mit reichlich Mineralstoffen und Vitaminen aus Karotten und getrockneten Datteln, schmecken sie einfach unverschämt lecker.

Was sind Energy Balls?

Energy Balls, oder auch Energy Bites, sind kleine roh-vegane Bällchen, die aus Nüssen und Trockenfrüchten geformt werden. Oft werden auch Haferflocken, Leinsamen oder Nussmus verwendet. Der Fantasie sind bei der Kreation neuer Rezepte keine Grenzen gesetzt und egal für welche Variante ihr euch schlussendlich entscheidet - Energy Balls sind in der Regel super gesund und vollgepackt mit Nährstoffen und guten Fetten!

Durch die praktische Größe eignen sie sich perfekt zum Mitnehmen ins Büro, aber auch Kinder freuen sich über die Bällchen als abwechslungsreichen Pausensnack in der Jausenbox. Komplett gluten- und zuckerfrei sind sie die gesunde Alternative, wenn man Heißhunger auf Süßes verspürt, sich aber gesund ernähren möchte. Und das Beste an den kleinen Energielieferanten? Sie sind ruckzuck fertig – ganz ohne Backofen!

 

 

Zutaten:

Für die Kugeln:

100 g Karotte

250 g getrocknete Datteln (entsteint)

50 g geriebene Mandeln

20 g Kokoschips

1 EL Mandelmus

½ TL Zimtpulver

½ TL Vanille Salz

 

r das Topping:

10g gehackte Nüsse

10g Pistazien (gehackt)

10g Backkakao

Benötigte Utensilien: Pürierstab, Sparschäler, Schüssel

 

So werden die Carrot Cake Energy Balls gemacht:

Step 1:
Zuerst die Karotten schälen und fein raspeln.

 

Step 2:

Die getrockneten Datteln in kleine Stücke schneiden.

 

Step 3:

Nun Karottenraspel mit Datteln, geriebenen Mandeln und Kokoschips vermengen.

 

Step 4:

Anschließend die Masse mit Zimt, Vanille, Mandelmus und Salz verfeinern. 

 

Step 5:

Alle Zutaten mit dem Pürierstab gut durchmixen, bis eine glatte Masse entstanden ist. 

 

Step 6:Nun kann die Kokos-Karotten-Masse mit sauberen Händen zu 9-12 gleich großen Kugeln geformt werden. 

 

Step 7:


Jeweils  3-4 Kugeln in den gehackten Nüssen, gehackten Pistazien oder Backkakao wenden.

Tipp: Im Kühlschrank aufbewahrt, bleiben die Carrot Cake Energy Balls bis zu 5 Tage frisch.

 

Ob als perfekter Snack für unterwegs oder auch als süße Ergänzung zum Nachmittagskaffee, die kleinen Energy Balls sind durch die getrockneten Datteln sehr gehaltvoll und dadurch ein sättigender Powersnack. In kleinen Gläschen verpackt, machen sich die ansehnlichen Bällchen auch gut als Mitbringsel.

BACK