« zurück

Hausordnung

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden!

Damit Sie sich in unserem Shopping-Center wohlfühlen, ist es nötig, dass einige Dinge geregelt sind. Aus diesem Grund haben wir eine Hausordnung erstellt. Nachfolgende Punkte gelten für das gesamte Areal einschließlich Gebäude, Außen- und Verkehrsflächen:

  • Im gesamten Gebäude und der Tiefgarage des Shopping-Centers gilt das gesetzliche Rauchverbot, davon sind auch sämtliche Modelle von E–Zigaretten umfasst. Raucherbereiche sind als solche gekennzeichnet.
  • Der Konsum alkoholischer Getränke ist ausschließlich in den Gastronomiebereichen gestattet.
  • Hunde sind an der Leine und mit Maulkorb zu führen und dürfen nicht unbeaufsichtigt gelassen werden. Das Mitführen von Tieren in Einkaufswägen ist aus hygienischen Gründen nicht gestattet. Hundehalter sind verantwortlich für die unverzügliche Beseitigung und Entsorgung der Exkremente des Hundes.
  • Die Benutzung der Fluchttüren ist ausnahmslos nur im Notfall zulässig. Das Verweilen in Fluchtgängen und Rettungswegen ist nicht gestattet.
  • Den Anweisungen des Center-Managements und seiner Beauftragten sowie des Sicherheitspersonals ist (insbesondere im Not- oder Evakuierungsfall) Folge zu leisten.
  • Das Betreten des Shopping-Centers sowie die Nutzung der Einrichtungen erfolgt auf eigene Gefahr,  insbesondere haften Eltern für ihre Kinder. Die Benützung von Aufzügen, Fahrtreppen und Fahrsteigen ist Kindern nur im Beisein einer Begleitperson gestattet.
  • Alle Einrichtungen und Anlagen des Shopping-Centers sind pfleglich zu behandeln und Abfälle in den dafür vorgesehenen Behältern zu entsorgen.
  • Feilbieten von Waren, Verteilen von Werbematerial, Anbringen von Plakaten, Kundenbefragungen, Kundgebungen, Demonstrationen sowie das gewerbliche Filmen und Fotografieren, Musizieren oder Abspielen von Musik und sonstige Darbietungen sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch das Center-Management gestattet. Wir behalten uns vor, allfällige Reinigungskosten in Rechnung zu stellen und gegebenenfalls rechtliche Schritte einzuleiten.
  • Betteln, Hausieren, Campieren und unnötiger Aufenthalt sind nicht gestattet.
  • Das Shopping-Center wird aus Sicherheitsgründen videoüberwacht. Datenschutzrechtlicher Verantwortlicher der Videoüberwachung ist die WEBERZEILE Ried GmbH & Co KG. Die Parkflächen werden nicht bewacht. Eine Haftung für abgestellte Fahrzeuge und deren Inhalt wird nicht übernommen.
  • Fahr- und Krafträder dürfen in der Mall nicht gefahren werden und sind außerhalb des Shopping-Centers innerhalb der gekennzeichneten Bereiche abzustellen.
  • Fahrrad-, Skateboard-Fahren, Inline-Skating oder Ähnliches sind aus Sicherheitsgründen in der Mall nicht erlaubt. Das Spielen mit Bällen ist außer auf temporär dafür vorgesehenen und entsprechend gekennzeichneten Flächen untersagt.
  • Am gesamten Centergelände ist das Betätigen von Drohnen und anderen Fluggeräten untersagt.
  • Tische, Stühle, Bänke und Sitzgelegenheiten aller Art sind ausschließlich an ihrem Bestimmungsort zu nutzen und dürfen nicht entfernt oder zweckentfremdet werden.
  • Einkaufswägen sind in die dafür vorgesehenen Abgabeeinrichtungen zu retournieren.
  • Feuerwerkskörper sowie andere pyrotechnische Erzeugnisse dürfen im Shopping-Center nicht abgebrannt werden; der Umgang mit Feuer und offenem Licht ist nicht gestattet. Auf dem Gelände des Shopping Centers bedarf die Verwendung dieser Gegenstände – neben einer ggf. erforderlichen behördlichen Genehmigung – der vorherigen schriftlichen Erlaubnis des Center Managements. Bei missbräuchlicher Benutzung von Alarmanlagen und Feuerlöscheinrichtungen kommt der Verursacher für die dadurch entstandenen Kosten auf.
  • Bei ungebührlichem und gefährdendem Verhalten gegenüber anderen Personen behalten wir uns vor, erforderlichenfalls ein Hausverbot zu erteilen.
  • Das Mitbringen von Waffen sowie anderen gefährlichen Gegenständen ist untersagt.
  • Innerhalb der Shops sind allfällige ergänzende Regelungen unserer Shoppartner zu beachten.
  • Das Center-Management behält sich bei Zuwiderhandeln gegen diese Hausordnung vor, Besucherinnen und Besuchern ein Hausverbot zu erteilen, sie des Shopping-Centers zu verweisen und erforderlichenfalls weitere rechtliche Schritte einzuleiten.

 

Wir freuen uns, wenn Sie gern bei uns im Center sind und wünschen ein tolles Shopping-Erlebnis!

 

Ihr Center-Management

« zurück